FaireKITA-Fortbildung für Erzieher*innen

Die Vielfalt unserer Welt wird im Globalen Lernen mit allen Sinnen erfahrbar. Ein Blick über den Tellerrand zu den Familien in anderen Teilen der Welt, die z. B. Baumwolle für unsere T-Shirts anbauen, hilft die Welt zu verstehen. Mit der Fortbildung „FaireKITA-Globales Lernen für den Elementarbereich“ (9.00 - 16.00 Uhr) möchten wir Sie dabei unterstützen, mit den Kindern spielerisch die spannenden Zusammenhänge in unserer Welt zu entdecken.
Die Projektstelle FaireKITA veranstaltet einen Fortbildungstag für interessierte Erzieher*innen, in der wir die einzelnen Kriterien und den Verlauf des Projekts FaireKITA vorstellen, sowie den Fairen Handel und das Konzept des Globalen Lernens. In einer Lernwerkstatt können Sie Materialien und Methoden selber ausprobieren und Ideen für die Umsetzung in der eigenen pädagogischen Praxis entwickeln.
 
Die Fortbildung ist kostenlos. Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt.
Anmeldungen bitte bis zum 15. Juni an Judith Altenbockum:
j.altenbockum@faire-kita-nrw.de  / 0231-286620-63
 

Ort: Städt. Kita und Familienzentrum, Hugostr. 18a/b, 45897 Gelsenkirchen
Datum: Montag, 26.06.2017 09:00 Uhr

zurück zur Startseite