Sünde und Schuld - Reihe "Interreligiöser Dialog: Christen-Muslime-Juden im Gespräch"

Die Reihe "Interreligiöser Dialog: Christen-Muslime-Juden im Gespräch" ist ein Forum zum Austausch über religiöse und gesellschaftliche Fragen. Es gilt, Theologie und Lebenswirklichkeit zu verbinden. Ein einführender Dialog zwischen jüdischen, christlichen und muslimischen Referenten/innen lädt uns zum Gespräch ein. Das Reihenthema im neuen Semster lautet: Spannungen gegenüber Menschen und Gott

In Kooperation mit: Kath. Bildungswerk des Dekanantes Emschertal, Ev. Kirchenkreis Herne, Jüdischer Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen, Integrationsrat der Stadt Herne, Muslimischen Theologinnen- und Theologenbund in Europa e.V. und der VHS der Stadt Herne

 

 

Ort: VHS im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623 Herne
Datum: Dienstag, 27.02.2018 19:00 Uhr

zurück zur Startseite