Modern Maori Quartett (Neuseeland) - Maori Waiata Swing

Modern_Maori_Quartett_barefootthompson_-_300dpi.jpg

Konzert aus der Reihe Klangkosmos Weltmusik

Das preisgekrönte Modern Maori Quartett (MMQ) ist ein zeitgenössisches Maori Ensemble in der Tradition von Vorläufern wie Maori Volacanics Showband, Maori Hi-Five oder The Howard Morrision Quartett. Die Schauspieler und Musiker James Tito, Maaka Pohatu, Maratiki Whatarau und Francis Kora stammen aus verschiedenen Ecken von Aotearoa und spielen unter künstlerischer Leitung von Matu Ngaropo. Das MMQ bringt das Konzept eines Maori "Rat Packs" auf die Bühne, inspiriert von der berühmten amerikanischen Sänger und Entertainer Gruppe. Die uralte Maori Kultur erfährt so eine zeitgenössische Wendung in die Gegenwart, die mit musikalischer Feinheit und charismatischer szenischer Darstellung humorvolle und liebenswürdige Geschichten der Maori erzählen und mit westlicher Unterhaltung verschmelzen. Das MMQ präsentiert ein Repertoire, das die musikalische Vergangenheit Neuseelands zu neuer Geltung bringt durch eine besondere Verbindung von Charme alter Schule und modernem Glamour sowie einzigartigem Maori Waiata Swing. Das MMQ ist ein Ensemble von vier Multi-Talenten mit unwiderstehlichem Charisma, erhabenen Gesangsharmonien und universellem Humor. Die Gruppe versteht sich als Kulturbotschafter Aotearaoa's, um das stolze Erbe der Maori mit Ernsthaftigkeit und Ausstrahlung wiederzubeleben. Das MMQ ist jedoch vor allem eines: beste Maori Unterhaltung!

Eintritt frei - Spende erbeten

Veranstalter: Eine Welt Zentrum Herne mit freundlicher Unterstützung der Künstlerzeche Unser Fritz, dem Kulturbüro der Stadt Herne und alba Kultur Köln

Ort: Künstlerzeche Unser Fritz, Maschinenhalle, Zur Künstlerzeche 10 (Grimberger Feld), 44653 Herne
Datum: Samstag, 16.06.2018 19:30 Uhr

zurück zur Startseite