Aktuelles

Großes Wandgemälde zum Recht auf menschenwürdiges Wohnen

Seit dem 28. September haben alle Anwohner und Passanten freie Sicht auf das Wandgemälde an der Bebelstraße 26 in Herne-Mitte. Das Gerüst, auf dem der Künstler Daniel Pulido  aus Nicaragua im September an dem Fassadenkunstwerk arbeitete, ist nun abgebaut.

Zu einer „Baustellenparty“ hatte Markus...

Weiterlesen

Rezertifizierung als Faire KiTa

„Wir machen natürlich weiter“, so lautete die einmütige Erklärung des Teams der katholischen KiTA St. Paulus in Bochum. Die Team-KollegInnen um Anja Juncker-Vaccaro ließen sich von Petra Stach-Wittekind vom Eine Welt Zentrum rezertifizieren und nahmen eine neues Türschild und eine Urkunde entgegen,...

Weiterlesen

Wo kommt die Schokolade her?

Das Eine Welt Zentrum Herne und die Verbraucherzentrale Herne haben einen neuen Workshop für Grundschulkinder entwickelt. Im Rahmen der Fairen Woche wurde er erstmals von Silke Gerstler und Petra Stach-Wittkind an der Laurentiussschule durchgeführt. 24 Drittklässler befassten sich drei Stunden lang...

Weiterlesen

Weltbaustelle Zwei - Wandmalprojekt zu den Nachhaltigkeitszielen der UNO

Daniel Pulido und Ursula Meyer gestalten zwei große Wandgemälde

Derzeit entstehen in Herne zwei große Wandbilder zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen für das Jahr 2030. Die Ziele sind ambitioniert z.B. alle Formen der Armut zu beenden; inklusive und gerechte Bildung, Bekämpfung des...

Weiterlesen

Neue Weltbaustelle für Herne geplant

Große Fläche für Wandgemälde in der Innenstadt gesucht!
Im letzten Jahr malten die beiden Künstlerinnen Machela Liefeldt (Südafrika) und Ursula Meyer (Deutschland/Argentinien) im Rahmen der Herner Weltbaustelle ein riesiges Wandgemälde zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen in der...

Weiterlesen