Tausi Taraab Orchester (Sansibar - Tansania)

Eine musikalische Melange aus dem Indischen Ozean  am Dienstag, 07.06.2022, 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr) (Konzert der Reihe Klangkosmos Weltmusik)

Flottmann-Hallen (Kultur-Zelt), Str. des Bohrhammers 5, 44625 Herne 

Das Tausi Taarab Orchester ist das einzige reine Frauen-Ensemble auf Sansibar. Das Außergewöhnliche an ihm ist, dass die Frauen darin nicht nur singen, sondern auch alle Instrumente spielen. Noch bis vor gut einem Jahrzehnt war es für Frauen in der muslimisch geprägten Kultur Sansibars ein absolutes Tabu öffentlich Instrumente zu spielen. Frauen traten höchstens als Sängerinnen in Männerorchestern auf.  

Taarab ist ein Stilmix, der die verschiedenen Kulturen Sansibars widerspiegelt, die in der Swaheli-Gesellschaft zusammenkommen. Diese Musik vereint stilistische Elemente und Instrumente der afrikanischen, arabischen, indischen und europäischen Kultur von Urbevölkerung, ehemaligen Herrschern, Einwanderern, Handelsreisenden und Kolonialherren. Instrumente wie die arabische Kastenzither Qanun und die arabische Laute Oud, Geige, Cello und das Akkordeon wurden mit in diese musikalische Form aufgenommen. 

Die starken Frauen um Orchestergründerin Mariam Hamdani engagieren sich für die Gleichberechtigung von Frauen. Während das Tausi Taarab Orchester traditionelle Lieder oder alte Kompositionen von Siti Bint Saad anstimmt, in denen Kritik an gesellschaftlichem Verhalten anklingt, vermitteln die Musikerinnen immer eine soziale Botschaft und fordern traditionelle Normen heraus. Ein Schlüsselelement ihrer Arbeit ist, die Musik wie ein Werkzeug zu benutzen, um die Aufmerksamkeit auf Themen zu richten wie Jugendschwangerschaften, Drogenmissbrauch oder Gewalt gegen Frauen und Kinder. Seit seiner Gründung 2009 ist das Tausi Taarab Orchester zu zahlreichen Anlässen in Tansania und auch international aufgetreten, z.B. bei der UNO zur Eröffnung der “Frauendekade 2010-2020”. 

Tickets: VVK 10 Euro/ erm. 8 Euro  

Abendkasse: 15 Euro/ erm. 13 Euro 

Vorverkauf online: http://www.flottmann-hallen.de/programm/ 

oder über: 

Stadtmarketing Herne, Kirchhofstraße 5, 44623 Herne // Tel: 02323 / 9190514 

Bürgerbüro Wanne-Eickel, Hauptstraße 241 (WEZ), 44649 Herne // Tel: 02323 / 161616 

Flottmann Kneipe, Flottmannstrasse 94, 44625 Herne // Tel: 02323 / 3983005

Veranstalter: Eine Welt Zentrum Herne in Kooperation mit den Flottmann-Hallen Herne, und mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüros der Stadt Herne. 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen über das Kultursekretariat NRW Gütersloh