FAIRE WOCHE in HERNE und WANNE-EICKEL

Programm: www.ewz-herne.de

Das Judentum - eine Einführung in Glauben und Glaubenspraxis

Willi-Pohlmann-Platz 1, Herne-Mitte, VHS im Kulturzentrum

Der gläubige Jude lebt in dem Bewusstsein, dass der Mensch als Ebenbild Gottes erschaffen wurde und die Aufgabe erhalten hat, Partner Gottes in der Schöpfung und ihr Bewahrer zu sein. Hierfür ist es notwendig, sich und die eigene Lebensweise zu heiligen und Gerechtigkeit und Frieden zu bewirken. Gottes Wort zu erforschen ist Voraussetzung, um Seinen Willen erfüllen zu können und so das Leben zu bewahren. Der Vortrag geht darauf ein, wie diese Motive in der Glaubenspraxis umgesetzt werden.

Referent: Dr. Michael Rosenkranz

Veranstalter:  VHS, Stadtarchiv, Stadtbibliothek und Eine Welt Zentrum Herne