FAIRE WOCHE in HERNE und WANNE-EICKEL

Programm: www.ewz-herne.de

Die Angst: "Heulen und Zähneklappern"

Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623  Herne, VHS im Kulturzentrum

Reihe „Interreligiöser Dialog: Christen-Muslime-Juden im Gespräch

Die Reihe "Interreligiöser Dialog: Christen-Muslime-Juden im Gespräch" ist ein Forum zum Austausch über religiöse und gesellschaftliche Fragen. Es gilt, Theologie und Lebenswirklichkeit zu verbinden. Ein einführender Dialog zwischen jüdischen, christlichen und muslimischen Referenten/innen lädt uns zum Gespräch ein. Das Reihenthema im neuen Semester lautet: "Große Gefühle, die uns ergreifen." Die Auftaktveranstaltung widmet sich dem Thema „Angst“.

Gott erwartet Ehrfurcht. Immer wieder heißt es in der Bibel: "Fürchtet Euch nicht!"
Ist das ein Widerspruch? Handeln wir Menschen aus Angst vor Strafe oder eher aus Freiheit und Liebe? Zu dieser Spannung äußern sich Juden, Christen und Muslime.

In Kooperation mit: Kath. Bildungswerk des Dekanats Emschertal, Ev. Kirchenkreis Herne, Jüdischer Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen, Integrationsrat der Stadt Herne, Muslimischem Theologinnen- und Theologenbund in Europa e.V. und der VHS der Stadt Herne