FAIRE WOCHE in HERNE und WANNE-EICKEL

Programm: www.ewz-herne.de

Fotoausstellung "Fairer Handel WELTWEIT"

Willi-Pohlmann-Platz 1, 44623  Herne, vhs im Kulturzentrum

Eine Wanderausstellung von Jutta Ulmer und Michael Wolfsteiner

Beim Fairen Handel steht nicht der Profit, sondern der Mensch im Mittelpunkt. Das Ziel ist, weltweit menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen zu schaffen sowie den Produzenten und Produzentinnen Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Wie das gelingt und auf welchen Prinzipien der Faire Handel beruht, zeigt die Ausstellung der Foto-Journalisten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner mit Bildern aus zwölf Jahren Fair-Trade-Fotografie. Die Wanderausstellung gibt berührende Einblicke in das Leben von Kleinbauern oder Kunsthandwerkerinnen. Sie nimmt Fair-Trade-Produkte in den Blick, erläutert wie sie entstehen, woher sie kommen und wer daran gearbeitet hat. Sie sensibilisiert für die Fragen nach einem Miteinander in der "Einen Welt, in der wir leben". Und ganz sicher fördert sie das Verständnis und die Wertschätzung für Menschen, die in Lateinamerika, in Afrika, in Asien und (sogar!) Deutschland Dinge des täglichen Bedarfs für uns produzieren. Herzlich willkommen!
Sollten zum Zeitpunkt der Ausstellung weiterhin Vorgaben zum Corona-Schutz zu beachten sein, ist ein Besuch der Ausstellung montags bis freitags nur mit vorheriger Anmeldung möglich:

vhs - Telefon: 02323 - 16 2920 und 16 1643; E-Mail: vhs@herne.de 

EWZ - Telefon: 02323 - 994970 oder E-Mail: ewz-info@kk-ekvw.de
Öffnungszeiten: montags - freitags: 09.00 - 19.00 Uhr, samstags: 09.00 - 13.00 Uhr

Eine Kooperation von Eine Welt Zentrum und vhs Herne