Das Flüchtlingsreferat

Das Flüchtlingsreferat koordiniert seit 1986 die Flüchtlingsarbeit im Kirchenkreis Herne.
Die Arbeit des Flüchtlingsreferats wird seit 1996 finanziell vom Innenministerium NRW gefördert. Seit 2020 wird nur eine halbe Stelle gefördert. Diese teilen sich Frau Jähnel und Frau Stach-Wittekind.

Kontakt:

Katja Jähnel:
Tel.: 02323/99497-20
E-Mail: katja.jaehnel@kk-ekvw.de

Petra Stach-Wittekind

Tel.: 02323/99497-16

E-Mail: pstach@kk-ekvw.de  

Termine nur nach Vereinbarung

Zielgruppen:

  • Flüchtlinge mit unterschiedlichem Aufenthaltsstatus
  • Kirchengemeinden und Fachbereiche
  • Ehrenamtliche

Die interessierte Öffentlichkeit

Tätigkeitsfelder:

  • Beratung von Flüchtlingen aus dem Bereich des Kirchenkreises Herne
  • Koordinierung der Flüchtlingsarbeit mit den Gemeinden und Fachdiensten des Kirchenkreises
  • Öffentlichkeits-, Lobby- und Bildungsarbeit zu flüchtlingsrelevanten Themen
  • Vernetzung mit den Fachdiensten anderer Träger auf lokaler und Landesebene

Links:
www.neubeginn.ruhr  
www.amnesty.de
www.amnesty.org
www.fluechtlingsrat-nrw.de
www.asyl.de
www.der-paritaetische.de
www.asyl.net
www.pro-asyl.de
www.aerzte-ohne-grenzen.de
www.volker-maria.de
www.humanrights.de
www.unhcr.de