Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n Verwaltungsmitarbeiter*in (m / w / d).

Die Stelle ist unbefristet und hat einen Umfang von 28 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach BAT-KF (vergleichbar TVöD – kommunale Fassung).

Die Stelle umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Rechnungswesen, Barkasse
  • Abwicklung der Fremdfinanzierung für die Arbeitsbereiche des Eine Welt Zentrums
  • Organisatorische Unterstützung der Geschäftsführung
  • Homepage und Social Media Pflege
  • Unterstützung bei der Organisation der Sitzungen verschiedener Ausschüsse und des Teams / Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben


Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Verwaltung oder eine kaufmännische
    Ausbildung möglichst mit Berufserfahrung
  • Gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office-Produkten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit; Kooperationsbereitschaft; ein freundliches und
    verbindliches Auftreten gegenüber allen Ansprechpartner*innen
  • Fähigkeit für strukturiertes Arbeiten und gute Selbstorganisation; Organisationsfähigkeit
  • Achtsamkeit im Umgang mit Klient*innen des Eine Welt Zentrums
     

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Zugehörigkeit zu einem aufgeschlossenen, engagierten und kollegialen Team
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines attraktiven Gleitzeitmodells
  • Eine kirchliche Altersversorgung für Angestellte

Für Fragen im Vorfeld steht Ihnen Herr Pfr. Martin Domke per Telefon 02323-99497-18 oder per E-Mail ewz-info@ekvw.de  gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in einem zusammengefassten PDF-Dokument per E-Mail bis zum 20.08.2022 an ewz-info@ekvw.de.

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte sind erwünscht.